Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Steintrog 500 ml - schwere Ausführung

Steintrog 500 ml - schwere Ausführung

Hasennapf - Fressnapf - Tontrog

2,50 € *
Steintrog 1000 ml

Steintrog 1000 ml

Hasennapf Stein - schwere Ausführung

3,50 € *
Katzentoilette mit Rand

Katzentoilette mit Rand

50 x 35 x 12 cm

5,30 € *
Ungezieferhalsband für Katzen

Ungezieferhalsband für Katzen

rein pflanzliche Inhaltsstoffe

3,99 € *
-23%
Kratzbaum Lounge Deluxe

Kratzbaum Lounge Deluxe

42 x 37 x 70 cm

39,99 € * 51,99 € *
Hängematte SIESTA

Hängematte SIESTA

für Katzen

24,99 € *
Weaver-Leather Self-Cleaning Slicker Brush

Weaver-Leather Self-Cleaning Slicker Brush

Selbstreinigende Bürste

11,50 € *
MOSER ARCO PRO Tierhaartrimmer

MOSER ARCO PRO Tierhaartrimmer

mit Wechsel-Akku

149,90 € *
Katzentoilettenvorleger

Katzentoilettenvorleger

51 x 35 x 13 cm

5,30 € *
-36%
Kratzbaum Platin Pro

Kratzbaum Platin Pro

37 x 37 x 109 cm

34,99 € * 54,99 € *
Transportbox Gulliver Mega - versch. Größen

Transportbox Gulliver Mega - versch. Größen

versperrbare Schnappverschlüsse

ab 56,99 € *
-12%
Kratzsäule Opal Maxi

Kratzsäule Opal Maxi

38 x 38 x 78 cm

22,99 € * 25,99 € *
Aktivkohlefilter für Katzentoiletten

Aktivkohlefilter für Katzentoiletten

Ersatzfilter

15,99 € *
Transportbox GULLIVER 3 TOP FREE -  Mod.

Transportbox GULLIVER 3 TOP FREE - Mod.

61 x 40 x 38cm (LxBxH) - bis 12 Kg

42,95 € *
Kuschelhöhle Milky

Kuschelhöhle Milky

50x40x30cm

19,99 € *
Katzentunnel Puntino pink/ weiß

Katzentunnel Puntino pink/ weiß

100cm, Ø 25cm

16,99 € *
-3%
Oster Katzentoilette geruchsneutralisierend

Oster Katzentoilette geruchsneutralisierend

revolutionäre Filter-Technologie

115,00 € * 119,00 € *
Kuschelhöhle Luisa

Kuschelhöhle Luisa

braun/grün, 38x38x37cm

34,99 € *
Kratzbaum Creativ Adventure

Kratzbaum Creativ Adventure

Höhe 150 cm

179,00 € *
Kratzbaum Creativ

Kratzbaum Creativ

Höhe 150 cm

179,00 € *
Cat Mate® Trockenfutter-Automat

Cat Mate® Trockenfutter-Automat

Automatischer Futterspender 3 kg

94,99 € *
Katzenspielangel Maus Nature

Katzenspielangel Maus Nature

40 cm

2,99 € *
Wandkratzbaum Dolomit XL Tofana

Wandkratzbaum Dolomit XL Tofana

Höhe 185 cm

214,00 € *
Cat Mate® Trinkbrunnen 2l

Cat Mate® Trinkbrunnen 2l

Haustierquelle

44,99 € *
1 von 2

Am sechsten Tag erschuf Gott den Menschen. Er erschuf zwei Arten. Nein, nicht Mann und Frau, sondern Hunde-Menschen und Katzen-Menschen. Und seit jeher schwelt zwischen diesen ein Streit, welcher Vierbeiner das bessere Haustier ist.

Ein Blick in die Statistik zeigt, dass Katzen in der Gunst der Deutschen ganz oben stehen. Im Jahr 2020 wurden in Deutschland fast 16 Millionen Hauskatzen gehalten. Hunde folgen zwar bereits an zweiter Stelle. Mit nur knapp 11 Millionen Haus-Hunden ist der Abstand jedoch deutlich. Ein weiterer Beweis für die Beliebtheit der Katzen, ist die Tatsache, dass Cat Content und nicht etwa Dog Content zu einem Internetphänomen geworden ist.

Katzen sind recht selbständig und brauchen nicht viel Katzenzubehör. Einige Dinge sollte aber jeder Katzen-Besitzer zu Hause haben. Welches Katzenzubehör unerlässlich ist und warum, erfahren Sie hier.

Katzentoilette und Katzenstreu

Seien wir einmal ehrlich. Ein Grund warum sich viele Familien für eine Katze entscheiden anstatt für einen Hund ist sicher, dass diese pflegeleicht sind. Mit der Katze müssen Sie schließlich nicht mehrmals am Tag raus, damit sie sich erleichtern kann. Dafür muss aber auf jeden Fall ein Katzenklo vorhanden sein. Und zwar nicht nur für die kleinen Kitten und Katzen, die ausschließlich im Haus gehalten werden. Auch wenn Ihre Katze ein Freigänger ist und sein Geschäft im Regelfall ausschließlich draußen verrichtet. Für den Fall, dass Ihre Katze einmal krank ist oder ihre "Türöffner" etwas länger nicht verfügbar sind, sollte immer eine Katzentoilette parat stehen.

Das Katzenklo alleine reicht natürlich noch nicht, damit Ihre Katze auf Toilette gehen kann. Sie benötigen für die Katzentoilette selbstverständlich auch noch Katzenstreu. 

-> zu den Katzentoiletten

Kratzbäume und Kratzbretter

Eine bei Katzen-Besitzern weniger beliebte Eigenschaft von Katzen ist, dass diese sich regelmäßig ihre Krallen schärfen. Kratzbaum und Kratzbrett sind daher ein weiteres unverzichtbares Katzenzubehör.

In unseren Katzen schlummert eben immer noch ein kleines Raubtier. Das spiegelt sich im Spielverhalten unserer Katzen wieder und in den kleinen Geschenken, die Freigänger-Katzen ab und zu von ihren Streifzügen nach Hause mit bringen. Wenn Sie Ihrer Katze also keinen Kratzbaum oder ein anderes Katzenzubehör an dem sie ihre Krallen schärfen kann zur Verfügung stellen, dürfen Sie sich nicht wundern, wenn Ihr Stubentiger Ihre Möbel als Kratzmöbel zweckentfremdet, um ihr Jagdwerkzeug zu schärfen.

Ein Kratzbaum oder auch Katzenbaum dient der Katze aber nicht zwangsläufig nur zum Kratzen. Die einfachsten Modelle bestehen nur aus einer Kratzsäule. Luxus-Ausführungen eines Kratzbaums hingegen können ausgestattet sein mit Ausguck- und  Schlafplätzen auf verschiedenen Ebenen, Hängematte, Katzenhöhle, Katzenbett und sogar integriertem Katzenspielzeug, meist ein kleiner Ball, eine Plüsch-Maus oder ähnliches an einer Gummischnur, sodass die Katze mit der Pfote danach angeln kann.

-> zu den Katzen-Kratzbäumen

Futter- und Trink-Näpfe für Katzen

Natürlich muss auch eine Katze genau wie der Mensch, ein Hund und jedes andere Tier regelmäßig Futter und Wasser zu sich nehmen. Zum essentiellen Katzenbedarf gehören daher auch Futternapf und Tränke. Ein Napf für Trockenfutter, einer für Nassfutter und einer für Wasser - besser aber lieber gleich die doppelte Garnitur. Zwischendrin müssen die Näpfe ja auch mal gereinigt werden. 

Ein häufiger Fehler den viele Katzen-Anfänger begehen, ist es den Wassernapf direkt neben den Fressnapf zu stellen. In unseren knuffigen, verspielten und verschmusten Stubentigern schlummert immer noch das Raubtier. Instinktiv wissen wilde Tiere, dass die Wasserstelle durch die Beute verunreinigt werden kann. Sie wird es daher wenn möglich vermeiden neben dem Katzenfutter zu trinken.

Ihre Katze hat bisher durchaus direkt neben dem Futternapf getrunken? Stellen Sie eine weitere Wasserschale auf und Sie werden sicher feststellen, dass Ihrer Katze die weiter vom Katzenfutter entfernte Trinkstelle besser gefällt. Damit Ihr Haustier ausreichend Flüssigkeit zu sich nimmt, ist es ohnehin ratsam im Haus mehrere Trinkmöglichkeiten anzubieten.

Einfache Schüsseln und Schalen aus Edelstahl oder Keramik erfüllen vollkommen ihren Zweck. Wer es jedoch besonders bequem haben möchte, für den haben wir auch den Futterautomaten und den Trinkbrunnen von Cat Mate im Angebot. Das ist praktisch um die Katzenfutter-Versorgung beispielsweise auch während Sie auf Arbeit sind zu gewährleisten. Der automatische Futterspender ist aber auch nützlich, wenn Sie auf die richtige Ernährung Ihrer Katze achten müssen. Durch die Einstellmöglichkeit wie viel Trockenfutter in welchen Zeitabständen abgegeben werden, kann eine Überfütterung vermieden werden.

-> zu den Näpfen, Futterautomaten und Trinkbrunnen

Transportbox

Selbst die gesündeste Katze kommt um einen regelmäßigen Arztbesuch nicht herum. Denn wenigstens zu den Routineuntersuchungen und den notwendigen Impfungen sollten Sie mir Ihrer Katze auf jeden Fall. Es mag einige Katzen geben, die man angeleint zum Tierarzt transportieren kann. Für gewöhnlich wird aber eine Transportbox zum Einsatz kommen. Und in vielen Fällen wird die Transportbox auch ausschließlich für den Tierarztbesuch verwendet. Katzen gehen in etwa so gerne zum Tierarzt, wie viele Menschen zum Zahnarzt. Es ist also kein Wunder wenn die Katze schon beim Anblick der Transportbox Angst bekommt und partout nicht hinein will. Die Anwendung von Gewalt ist kontraproduktiv, weil Ihre Katze somit noch mehr negative Gefühle mit der Box in Verbindung bringt. Sinnvoller ist es, die Transportbox in den Alltag Ihres Stubentigers einzubauen. Katzen lieben Höhlen. Legen Sie eine Decke hinein und lassen Sie die Box offen und frei zugänglich stehen auch wenn nicht gerade der nächste Tierarztbesuch ansteht. 

-> zu den Transportboxen

Weiteres Katzenzubehör

Das bisher erwähnte Katzenzubehör sollte in keinem Katzenhaushalt fehlen. Ob nun online oder im stationären Shop für Katzenbedarf, das Sortiment für Katzenzubehör umfasst noch einiges mehr. Der nun folgende Katzenbedarf ist nicht für jeden Katzenbesitzer notwendig, für viele aber dennoch sinnvoll. Wir sagen Ihnen für wen.

Katzenbett, Katzenhöhle, Katzenkorb, Katzenkissen, Katzen-Hängematten

Unsere Hauskatzen schlafen durchschnittlich etwa 15 Stunden am Tag. Oft stehen sie von einem Schlafplatz auf, nur um zu einem anderen zu wechseln. Und sie schlafen nicht nur viel, sondern auch überall. In Ihrem Bett, auf der Couch, auf dem Fensterbrett oder auch auf dem nackten Boden. Der kühle Boden lockt vor allem bei hohen Temperaturen. Ansonsten sind sonnige Plätzchen sehr gefragt sowie Plätze mit einer guten Aussicht auf das Geschehen um sie herum. Wenn Sie so einen Platz für Ihren Liebling noch bequemer machen wollen, tut es oft auch ein einfaches Kissen oder eine Decke.  

Schlafplätze für Katzen gibt es in den verschiedensten Varianten und verschiedensten Größen. Manchmal legen sich unsere Samtpfoten gerne komplett ausgestreckt und den Körper dabei halb verdreht hin. Dafür ist ein Katzenkissen geeignet. Manchmal rollen sie sich aber auch klein zusammen und schmiegen sich dabei gerne an etwas an. Das kann Ihr Haustier in einem Katzenkorb oder einem Katzenbett mit erhöhtem Rand. Sicher haben Sie schon festgestellt, welche magische Anziehungskraft Kartons auf Ihren Stubentiger haben. Sie lieben es sich in geschlossenen, engen Räumen zu verstecken. Daher nutzen unsere Vierbeiner auch gerne mal die Gunst der Stunde, wenn wir gerade die Schranktür offen haben und legen sich im Kleiderschrank auf die frische Wäsche. Eine optimale Alternative dazu bieten Katzenhöhlen und Katzenhäuser.

Katzenspielzeug

Katzen spiele für ihr Leben gerne. Selbst erwachsene Katzen gelten als überaus verspielt. Sie schlafen zwar wie eben erwähnt sehr viel. Aber wenn sie dann wach sind, haben sie viel Energie, die irgendwie raus muss. Freigänger werden diese Energie oft auf ihren Streifzügen los. Reine Wohnungskatzen haben diese Möglichkeit nicht. Daher ist es besonders wichtig, dass ihre Menschen für Spiel und Spaß sorgen. Wenn sich Ihre Katze langweilt, kann das zu Verhaltensauffälligkeiten führen, wie z.B. Aggressivität oder Unsauberkeit. Es gibt eine große Auswahl an unterschiedlichem Katzenspielzeug. Es gibt Jagd-Spielzeug, Geschicklichkeits-Spielzeug und Intelligenz-Spielzeug. Sich auszutoben ist wichtig für die Katze. Sie sollte aber auch anderweitig gefordert werden. Katzen sind sehr neugierig. Ein neues Katzenspielzeug weckt daher noch leicht das Interesse der Katze. Damit sie den Spaß an ihrem Katzenspielzeug auch längerfristig nicht verliert, können sie Snacks mit ins Spiel einbauen. Die Aussicht auf eine Belohnung mit einem Katzensnack ist eine zusätzliche Motivation. Sie sollten ihrem Stubentiger aber auch nicht einfach ein Katzenspielzeug zur Eigenbeschäftigung hinlegen, sondern selbst mit ihm mitspielen. Das Interesse an Katzenspielzeug aus Plüsch kann gesteigert werden, wenn man es mit ein paar Tropfen Katzenminzen-Öl beträufelt.

-> zum Katzenspielzeug

Fellbürsten für Katzen

Auf Menschen bezogen benutzt man den Begriff Katzenwäsche gerne für eine nicht besonders gründliche Körperpflege unter geringem bis gar keinem Einsatz von Wasser. Der Teil mit dem Wasser stimmt. Katzen verwenden kein Wasser, sondern ihre raue Zunge um sich ihr Fell zu putzen. Als oberflächlich kann man die Katzenwäsche dennoch nicht bezeichnen. Unsere flauschigen Vierbeiner verbringen täglich viel Zeit mit der Fellpflege. Unsere Hilfe benötigen sie dafür nicht unbedingt. Bei bestimmten Rassekatzen mit sehr langen Haaren, kann der Einsatz einer Fellbürste allerdings notwendig sein, damit sich die Haare nicht verfilzen. Beim Putzen verschluckt Ihre Katze unweigerlich einige Haare. Diese werden normalerweise wieder ausgeschieden. Bei einer großen Menge verschluckter Haare können sich Haarballen bilden, welche die Katze dann erbricht. Durch regelmäßiges Bürsten des Fells, kann man seinen Stubentiger unterstützen. In den Bürsten bleibt loses Haar hängen, kann also nicht mehr durch die Katze beim Lecken verschluckt werden. Und zu guter Letzt genießen viele Hauskatzen es mit der Fellbürste gebürstet zu werden. 

Anwendungshinweis: Verwenden Sie Fellbürsten ohne dabei Druck auszuüben.  

-> zur Kategorie Pflege

Katzennetze

Ich habe einen Balkon. Muss ich unbedingt ein Katzennetz anbringen? Wenn der Balkon hoch genug ist und keine Mauervorsprünge oder ähnliches die Katze zum Springen animieren, brauchen Sie nicht zwangsläufig ein Katzennetz. Auch wenn man unseren Stubentigern nachsagt, dass sie immer auf ihren vier Pfoten landen, stürzen sie sich nicht todesmutig aus jeder Höhe. Wenn der Balkon des Nachbarn aber im wahrsten Sinne des Wortes nur einen Katzensprung entfernt ist, sollte man sich über die Anbringung eines Katzennetzes Gedanken machen. Denn Katzen sind neugierige Tiere und erkunden gerne alles in ihrer Umgebung. 

Katzengeschirr und Katzenleinen

Das Anleinen von Katzen ist im Vergleich zu Hunden sicher eher die Ausnahme als die Regel. Und folglich findet sich dieses Zubehör oftmals gar nicht oder nicht in großer Auswahl unter der Kategorie Katzenbedarf. Unser Tipp: Schauen Sie sich doch einfach mal beim Hundebedarf um. Geschirr für kleine Hunde können Sie auch für Ihre Katze verwenden. 

Wann ist es überhaupt sinnvoll seine Katze anzuleinen? Freigänger können so zum Beispiel nach einem Umzug zunächst einmal an der Leine an die neue Umgebung gewöhnt werden, bevor man sie wieder alleine los ziehen lässt. Auch im Falle einer Erkrankung oder z.B. nach einer Operation kann es sein, dass man sein liebes Haustier noch nicht wieder raus lassen kann aber eben auch nicht komplett eingesperrt halten möchte. Zum Anleinen von Katzen sollte immer ein Geschirr und kein Halsband verwendet werden. 

-> zu Hundegeschirr und Hundeleinen

Katzenzubehör günstig online kaufen

In unserem Online-Shop finden Sie sicher das passende Zubehör für Ihren Vierbeiner. Ab einem Bestellwert von 199€ profitieren Sie zusätzlich vom kostenlosen Versand schnell und bequem nach Hause und Sie müssen den schweren Kratzbaum nicht selbst nach Hause tragen. Stöbern Sie einfach mal durch unseren Katzenshop. Das richtige Katzenzubehör für Sie und Ihren Vierbeiner ist bestimmt dabei.