Filter schließen
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TOP-
SELLER
Viehsaugentwöhner Legeard, verschied. Größen

Viehsaugentwöhner Legeard, verschied. Größen

 

ab 1,50 € *
TOP-
SELLER
Viehsaugentwöhner m. Überwurfschutz, verschied. Größen

Viehsaugentwöhner m. Überwurfschutz, verschied....

 

ab 3,99 € *
Viehsaugentwöhner Legeard - m. Gummikappe, verschied. Größen

Viehsaugentwöhner Legeard - m. Gummikappe,...

 

ab 1,75 € *
Viehsaugentwöhner - Müller, verschied. Größen/Farben

Viehsaugentwöhner - Müller, verschied....

 

ab 3,49 € *
Viehsaugentwöhner - Saugstop

Viehsaugentwöhner - Saugstop

Nasenring mit Kunststoffspitzen

ab 6,79 € *
Viehsaugentwöhner - SuckStop -  Jungvieh

Viehsaugentwöhner - SuckStop - Jungvieh

Müller - gelb

ab 6,75 € *
Viehsaugentwöhner - SuckStop -  Kälber

Viehsaugentwöhner - SuckStop - Kälber

Müller - durchsichtig

ab 6,75 € *
Viehsaugentwöhner SuckStop extra klein

Viehsaugentwöhner SuckStop extra klein

Jetzt neue Größe speziell für Kälber!

ab 5,66 € *
Viehsaugentwöhner Kunststoff blau

Viehsaugentwöhner Kunststoff blau

passend für Kälber mit 2...

ab 3,99 € *
Viehsaugentwöhner - SuckStop -  Kühe

Viehsaugentwöhner - SuckStop - Kühe

Müller - weiß

ab 6,75 € *
Viehsaugentwöhner Kunststoff - orange

Viehsaugentwöhner Kunststoff - orange

passend für Großvieh mit 2...

ab 3,99 € *
Gewa Gelle Viehsaugentwöhner - Halfter, verschied. Größen

Gewa Gelle Viehsaugentwöhner - Halfter,...

 

ab 14,95 € *
Viehsaugentwöhner - Krause

Viehsaugentwöhner - Krause

aus Alu / mit Schraube verstellbar

ab 2,99 € *
Nasenringzange Legeard  - Original

Nasenringzange Legeard - Original

für Viehsauentwöhner Legeard

42,95 € *
Schopf Absorben 500ml - original

Schopf Absorben 500ml - original

gegen Zitzensaugen und zur Abgewöhnung

Inhalt 0.5 Liter
(19,90 € * / 1 Liter)
ab 9,95 € *
Koppring Metall

Koppring Metall

HAUPTNER

ab 4,50 € *

Wozu braucht man eigentlich einen Saugentwöhner für Rinder?

Ein Saugentwöhner ist nützlich für Kälber die behutsam von der Mutter abgesetzt werden sollen. Sie finden aber auch ihren Einsatz in mittleren und größeren Betrieben, die oft aus ökonomischen Gründen erwachsene Tiere gemeinsam mit dem jüngeren Tieren in Gruppen halten.

Was für Vorteile bringt ein Absetzen von Kälbern in 2 Phasen?

Für die Kälber und Mutterkühe ist ein abruptes Absetzen oft mit viel Stress verbunden. Lautes Gebrüll der Mutter nach dem Absetzen sind die Folge, dies kann auch für den Bauern sehr nervenaufreibend werden.

Wird das Kalb in 2 Phasen abgesetzt erfolgt dies so:

Das Kälbchen wächst die ersten 3 - 4 Monate bei der Mutter auf und hat den natürlichen Zugang zur Biestmilch. Im ersten Schritt des Absetzens wird den Kälbern die Milch der Mutter entzogen. Das Kalb bekommt einen sogenannten Saugentwöhner in die Nase. Der Kontakt zur Mutterkuh im Stall bleibt jedoch weiterhin bestehen. Durch den Saugentwöhner wird das Saugen am Euter der Kuh verhindert. Das Kälbchen wird in dieser Zeit mit einem Tränkeeimer getränkt. Die Futteraufnahme ist trotz des Saugentwöhners weiterhin möglich. Versucht das Kalb nun am Euter der Mutter zu saugen, wird es sanft abgewehrt. Da keine Milch mehr nachgefragt wird, stellt sich die Milchproduktion der Mutter ein. Diese Trockenstehphase von 6 – 8 Wochen ist für die Kuh wichtig, um sich vor der nächsten Geburt regenerieren zu können und das Euter zu schonen.

Im zweiten Schritt erfolgt dann die räumliche Trennung von Mutterkuh und Kalb. Diese Trennung sollte nach ein paar Tagen erfolgen und ist leider unumgänglich. Die abgesetzten Jungrinder werden dann gemeinsam mit anderen Tieren gehalten. Durch diese Trennung in 2 Phasen sind die Jungtiere meist ruhiger, haben weniger Stress und sind gesundheitlich stabiler.

Ein Saugentwöhner für Jungvieh?

Wird das Jungvieh in eine bestehende Gruppe von Milchkühen integriert, kommt es immer mal wieder zum gegenseitigen besaugen der Kälber, des Jung- oder Großviehs. Ein Viehsaugentwöhner mit Überwurfschutz kann die Lösung hierfür sein, das sogenannte Stehlen untereinander wird verhindert.

Kostengünstige und effektive Alternative für mittlere und Groß-Betriebe

Vor allem in mittleren und größeren Betrieben werden oft aus ökonomischen Gründen erwachsene Rinder gemeinsam mit dem Jungvieh gehalten. Um ein Besaugen untereinander vorzubeugen, tragen die Rinder Viehsaugentwöhner. Diese gibt es in zahlreichen Ausführungen. Der bekannte Original Müller Viehsaugentwöhner, bietet Vorteile wie superelastisches Material, einfache Verstellmöglichkeiten durch Flügelschrauben und UV-stabilem Kunststoff.

Bei der Abnahme von größeren Stückzahlen entstehen günstige Staffelpreise für die Betriebe.

Saugenwöhnungsringe mit langfristigem Lerneffekt?

Ja so etwas gibt es. Herkömmliche Saugentwöhnungsringe haben nach außen gerichtete Stacheln, die das andere Tier irritieren und es zu einer Abwehrreaktion kommt. Das Tier mit starkem Saugbedürfnis lernt aus dieser Situation nicht. Anders ist es bei dem neuartigen und innovativen Viehsaugentwöhner SuckStop Müller. Dieser korrigiert das besaugende Tier. Die nach innen gerichteten, abgerundeten Fortsätze drücken dem Tier beim Besaugen eines anderen Tieres in der Nase. Durch diesen Impuls wird die Handlung gestört und das Fehlverhalten unterbunden. Es ist ein langfristiger Lerneffekt zu erkennen und das schon nach einigen Wochen.